Wir planen für 2023 nur einen Wurf und voraussichtlich Bella's letzten Wurf .

 

Es ist eine Championverpaarung der Extraklasse. Erwartet werden Welpen in Dark Sable, Sable, Tricolor und mit Weißfaktor.  ( keine chw Welpen ) 

 

Bitte melden Sie sich frühzeitig bei Interesse 

 

Wir führen bereits eine Warteliste für unseren I Wurf. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen zur Vermittlung: 

Nach der Geburt, wenn nach unserer Einschätzung die Welpen fit sind, wird der ausgesuchte Welpe für 1 Woche Reserviert. Nach einer Anzahlung  der Welpenfamilie wird Ihr Baby auch nicht weiter vermittelt. 

 

Ist der ausgesuchte Welpe nach 1 Woche nicht angezahlt, wird er wieder als "Frei" geführt und kann vermittelt werden.

 

Die Anzahlung wird im Falle eines Rücktritt vom Kaufvertrag Ihrerseits als " Reuegeld " angesehen und nicht erstattet. Sollte der Welpe aus einem von uns ausgehenden Grund nicht abgegeben werden können, wird selbstverständlich die gesamte Anzahlung zurück gezahlt.

 

Leider müssen mittlerweile alle Züchter auf diese Vorgehensweise bestehen, da sonst ernsthafte Interessenten keine Chance auf einen Welpen bekommen.

 

Besuchstermine finden nur nach Absprache statt, nach der 4ten Woche und werden im 2 Wochen Rhythmus sein, da wir neben der Aufzucht der Welpen auch noch allem anderen gerecht werden wollen.

 

Besuchshunde bitte nur nach Absprache mit uns. Wir werden keine unangemeldeten Besuchshunde ins Haus lassen. Das Rudel beschützt die Welpen und die kleinen Racker haben keinen ausreichenden Schutz gegenüber Krankheiten.

 

Wir geben nur in Ausnahmefällen an Züchter ab, wenn alles passt. Generell sind unsere Hunde "Familienhunde". 

 

Neues zur Vermittlung: 

Wenn der Welpe bei uns bis nach der Tollwutimpfung verbleiben muss, weil er überführt werden muss bedeutet das einen enormen Mehraufwand und wird zusätzliche Kosten verursachen.

Desweiteren möchten wir nochmal darauf hinweisen das wir uns ein Rückkaufsrechts vorbehalten und zwar zu 1/3 des Kaufpreises als Schutzgebühr. 

Wie auch unsere Erwachsenen Hunde, wird

jeder Welpe beim ICR e.V registriert und bekommt

die entsprechenden Papiere. 

 

Sie dürfen und sollen "Ihren" welpen von Anfang an

begleiten. Wir halten auch nach Auszug der Babys kontakt zur

neuen Familie und haben immer ein offenes Ohr.